20 * 20

Der Anfang eines neuen Jahres bietet uns die Gelegenheit, im Vertrauen, bewusst und kraftvoll die Richtung zu bestimmen, in der unser Leben verlaufen darf. Wir wollen uns weiterentwickeln, innerlich wachsen. Wir sind der Schöpfer unseres eigenen Lebens. Was uns das neue Jahr bringt, erschafft sich jeder selber, bewusst oder unbewusst.

„Schicksal? Oder Machsal!“


Wo kommst du her, wo willst du hin?
Stelle dich der Frage des Engels des neuen Jahres. Vieles verändert sich um uns herum, Gottes Liebe zu seinen Kindern bleibt.

Das neue Jahr ist nicht automatisch die Fortsetzung des alten Jahres. Es kann ein Neubeginn sein, öffne dich für das Neue was auf dich zukommt. In Vorfreude sein auf das, was wir erschaffen und anziehen. Auch Glück und Dankbarkeit empfinden für alles was wir bekommen haben, und Dankbar auf die Geschenke des Lebens warten, die wir noch erhalten.

Die Transformationskraft der letzten Jahre, in der sich die Welt schneller verändert als je zuvor, ruft uns auf, im Wissen unseres Schöpfertums unser Leben zu gestalten und es auf ein inneres, festes Fundament zu stellen, welches uns niemand nehmen kann. Auf dass unser neues Jahr 2020 ein gesegnetes, harmonisches, friedvolles, gesundes und erfolgreiches werden möge!